Ab sofort Videosprechstunde möglich!
Bitte beachten Sie die Informationen zur Infektsprechstunde (Aktuelles)

Schwerpunktpraxis für Diabetes und Ernährung in Kiel

Hausarztpraxis Suchsdorf

Wir kümmern uns um Ihre Gesundheit:
mit fachlicher Kompetenz und Qualität  •  mit ganzheitlichem medizinischen Wissen
nach aktuellsten diagnostischen Standards  •  mit menschlicher Nähe und Herzenswärme.

Leistung

Hausärztliche Betreuung

Allgemeine und spezielle Labordiagnostik Blutdruckmessung, Langzeit-Blutdruckmessung EKG (Elektrokardiogramm), Belastungs-EKG

Diabetes

fachkräftige Beratung
umfangreiche Untersuchungen
gezielte Behandling

Ernährungsmedizin

Sie wollen gesünder Leben? Sie wollen abnehmen? Sie wollen stressresistenter leben?

Infektsprechstunde

Liebe Patientin, lieber Patient! Zur Reduktion der Ansteckungsgefahr mit dem Corona-Virus führen wir ab sofort eine Infektsprechstunde täglich von 11:30 - 12:30 durch. Wenn Sie Halsschmerzen, Husten und/oder Fieber haben, melden Sie sich bitte telefonisch vorher an. Bei Ankunft folgen Sie bitte den Hinweisschildern. Bitte kommen Sie nicht an den allgemeinen Anmeldetresen. Wir danken für ihre Mitarbeit und ihr Verständnis!  

Wichtige Informationen zum Thema Coronavirus:

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,
bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir zum Schutz vor Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus bestimmte Vorsichtsmassnahmen in der Praxis eingeführt haben.
Wir möchten Sie bitten, bei Erkältungssymptomen nicht in die Praxis zu kommen, sondern zu Hause zu bleiben und mit uns telefonisch 0431/314344 oder per email: info@aerzte-an-der-au.de Kontakt aufzunehmen.
Wir melden uns am gleichen Tag, um zu besprechen, welche Massnahmen für Sie persönlich durchzuführen sind. Bleiben Sie dafür bitte erreichbar.
Auch in allen anderen Krankheitsfällen bitten wir Sie zunächst um eine telefonische Kontaktaufnahme zur Terminabsprache.
Wir freuen uns, Ihnen ab sofort auch Videosprechstunden anbieten zukönnen.
Für weitere allgemeine Informationen zum Thema Coronavirus empfehlen wir Ihnen die Seite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung www.bzga.de oder www.kvsh.de/patienten.
Ihr Praxisteam